19. Mai 2022 / 18:04 Uhr

Bericht: Niko Kovac wird neuer Trainer beim VfL Wolfsburg - Ex-Bayern-Coach folgt auf Florian Kohfeldt

Bericht: Niko Kovac wird neuer Trainer beim VfL Wolfsburg - Ex-Bayern-Coach folgt auf Florian Kohfeldt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nico Kovac wird wohl Trainer des VfL Wolfsburg und damit Nachfolger von Florian Kohfeldt.
Nico Kovac wird wohl Trainer des VfL Wolfsburg und damit Nachfolger von Florian Kohfeldt. © IMAGO/Sportimage (Montage)
Anzeige

Niko Kovac kehrt offenbar in die Bundesliga zurück. Der frühere Trainer vom FC Bayern und Eintracht Frankfurt tritt nach RND-Informationen die Nachfolge von Florian Kohfeldt beim VfL Wolfsburg an. 

Nun ging die Trainersuche beim VfL Wolfsburg offenbar doch viel schneller, als Geschäftsführer Jörg Schmadtke es angekündigt hatte. Laut eines Berichts der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung und der Aller-Zeitung, die wie der SPORTBUZZER zum RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) gehören, wird Niko Kovac neuer Cheftrainer bei dem niedersächsischen Bundesliga-Klub.

Anzeige

Zu Beginn der Woche hatte Schmadtke der WAZ über die Suche eines Nachfolgers für den entlassenen Florian Kohfeldt noch gesagt:  "Ich denke, dass wir schon ein bisschen Zeit brauchen dafür." Nun der Kovac-Coup. Dem Bericht zufolge seien nur noch letzte Details zu klären, doch die Entscheidung, dass der 50-Jährige den Job übernimmt, sei am Donnerstag gefallen.

Wolfsburg wird für Kovac die dritte Bundesliga-Station nach Eintracht Frankfurt (2016 bis 2018) und dem FC Bayern (2018 bis 2019). Mit beiden Klubs holte der gebürtige Berliner Titel. Zuletzt war er Trainer bei AS Monaco, wo er jedoch im Januar freigestellt worden war.