10. Juli 2021 / 10:04 Uhr

Perfekt: Bayer Leverkusen verpflichtet Andrey Lunev – Keeper kommt ablösefrei von Zenit St. Petersburg

Perfekt: Bayer Leverkusen verpflichtet Andrey Lunev – Keeper kommt ablösefrei von Zenit St. Petersburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Torhüter Andrej Lunev wechselt zu Bayer Leverkusen.
Torhüter Andrej Lunev wechselt zu Bayer Leverkusen. © IMAGO/ITAR-TASS (Montage)
Anzeige

Bayer Leverkusen holt einen neuen Torhüter. Andrey Lunev wechselt ablösefrei zum Bundesliga-Klub und soll dort die Rolle als Nummer zwei einnehmen. Zuletzt stand der 29-Jährige bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag.

Ein neues Gesicht bei Bayer Leverkusen: Wie der Bundesliga-Klub am Samstag bekanntgab, unterschreibt Torhüter Andrey Lunev bei der Werkself einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Der 29-Jährige spielte zuletzt für den russischen Top-Klub Zenit St. Petersburg. Da der Vertrag des siebenmaligen russischen Nationalspielers bei Zenit vor wenigen Tagen ausgelaufen ist, muss Bayer keine Ablösesumme zahlen.

Anzeige

"Mit Andrey Lunev haben wir einen gestandenen Schlussmann für uns gewonnen. Er hat mit der Mannschaft in den vier Jahren bei Zenit zuletzt dreimal in Folge den russischen Meistertitel und einmal den Pokal gewonnen. Und mit sieben Länderspielen, 17 Europa-League- und zwei Champions-League-Spielen verfügt Andrey auch über internationale Erfahrung", wird Bayer 04-Sportdirektor Simon Rolfes in einer Mitteilung zitiert: "Mit seiner nachgewiesenen sportlichen Qualität und fußballerischen Reife wird er unserem Kader guttun."

Lunev: Bayer-Interesse hat mich sehr beeindruckt

Lunev selbst sei "begeistert davon, in einer so starken Liga wie der Bundesliga spielen zu dürfen. Das Interesse von Bayer 04 an mir hat mich sehr beeindruckt". Weiter erklärt er in einer Pressemitteilung: "Jetzt bin ich Teil eines Klubs, der in Deutschland seit Jahren zu den besten gehört und in Russland durch seine ständige Präsenz im Europapokal einen klangvollen Namen hat. Ich werde alles tun, um in Leverkusen mein absolut Bestes zu geben."

Hradecky wohl weiter die Nummer eins

Bei der Werkself dürfte trotz der Verpflichtung von Lunev weiter Lukas Hradecky gesetzt sein. Der finnische Nationalspieler ist seit 2018 die Nummer eins in Leverkusen. Neben Hradecky und Lunev stehen mit Lennart Grill und Niklas Lomb zwei weitere Keeper im Aufgebot des Klubs. Wie die Bild berichtet, gibt es bereits mehrere Interessenten für Grill. Bayer wolle den 22-jährigen Torhüter verleihen.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.